Unsere Kuba-Reise: Teil 4, Sancti Spiritus und Camagüey

Nach zwei Nächten in Trinidad machten wir uns auf den Weg gen Osten. Die Landschaft wurde hügeliger und wir fuhren vorbei an Zuckerfeldern, Palmenplantagen, einigen Kuhherden und lose angebundenen Ziegen. Bereits vorher hatten wir schon diskutiert, wo wir auf dem Weg nach Camagüey halten, vorgeschlagen waren in unserer Route mehrere Stops. Wir entschieden uns für... weiterlesen →

Advertisements

Ziegenkäsequiche

*Der Artikel enthält Werbung. Die tolle Quicheform und die Dekoartikel wurden mir freundlicherweise von Schöner Leben zur Verfügung gestellt. Wenn ich einmal groß bin, möchte ich ein Haus mit einer großen Wiese dahinter. Dort möchte ich dann einen Esel (meinetwegen auch zwei, damit der eine nicht so allein ist) und zwei Ziegen halten. Eigentlich wollte... weiterlesen →

Pflaumen-Crumble

Hand aufs Herz! Kocht ihr manchmal auch Gerichte, die so gar nicht lecker aussehen, aber in Wirklichkeit gehören sie zu den besten oder gar zu euren Lieblingsgerichten. Ich stehe ja dazu, dass ich viele solcher Gerichte liebe und deshalb verblogge ich sie auch hin und wieder  - wie die Buttermilchkartoffeln. Diese sind mittlerweile sogar das... weiterlesen →

Unsere Kuba-Reise: Teil 2, Vienales

Bereits vor zwei Wochen veröffentlichte ich den ersten Teil unserer Kuba-Reise. Da dies aber immernoch ein Foodblog ist, werden die Reiseberchte nur alle zwei Wochen kommen. Das Feedback, das ich von euch bekommen habe, zeigt mir aber, dass es euch durchaus interessiert, was wir auf dieser tollen Insel so erlebt haben. Das erste Mal unterwegs... weiterlesen →

Unsere Kuba-Reise: Teil 1, Havanna

Ihr Lieben, ja bei diesem Blog handelt es sich in erster Linie um einen Foodblog. Dennoch habe ich mir durch das "Hexenbein" im Namen immer die Option offen gehalten auch über andere Themen aus meinem Leben zu schreiben. Von dieser möchte ich wieder einmal Gebrauch machen - viel zu lang ist das letzte Mal schon... weiterlesen →

Russische Zupfkuchen im Miniformat

Liebt ihr Käsekuchen? Oder mögt ihr lieber Cheesecake? Ich finde Cheesecake ja großartig, jedoch so ein toller deutscher Käserkuchen ist defintiv für mich fast das Beste. Die Steigerung davon ist der russische Zupfkuchen. Früher wurde der bei uns immer mit der Backmischung gemacht - da liebte ich ihn schon. Im Studium habe ich ihn dann... weiterlesen →

Irish Soda Bread

Wenn ich mir so die Rezepte der letzten Zeit anschaue, ist eins ganz klar: Es musste mal wieder ein Brot her. Nun backe ich tatsächlich im Sommer nicht ganz so gern mit Hefe und an Sauerteig trau ich mich nicht ran. Ich bin ja so ein Schisser. 😀 Wie sind eure Erfahrungen mit Sauerteig? Soll... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑