Whisky-Shortbread

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass ich Fan der britischen Küche bin - egal ob Gebäck oder deftige Gerichte. Insbesondere die schottische Küche hat es mir angetan. Kein Wunder, dass ich auch gern mal einen Whisky zusammen mit dem Ehemann trinke - in der Regel handelt es sich auch dabei um schottische Single... weiterlesen →

Advertisements

Torte mit griechischem Joghurt und Kirschen

Ich liebe backen, das kann man unschwer erkennen. Aber es gibt dennoch Tage, an denen ich nicht backen mag. Deshalb mag ich so gerne Torten, die nicht in den Ofen müssen - so wie diese Erdbeertorte. Auch bei bake to the roots habe ich so eine Torte entdeckt, die ich sofort ausprobieren musste. Tatsächlich solltet... weiterlesen →

Erdbeer-Tiramisu

Drei Wochen war es ruhig auf dem Blog - drei Wochen, in denen ich Urlaub hatte, von denen ich zwei Wochen weg war. Weit weg. Und dennoch war es ein wenig eine Reise zu mir selbst, vor allem aber war es auch wenig ein verspäteter Honeymoon. Als mein Mann 2014 heirateten, machten wir unsere Flitterwochen... weiterlesen →

Herzhafte Quiche im Miniformat

*Die Artikel enthält Werbung. Die tollen Tortelette-Formen wurden mir freundlicherweise von Demmler zur Verfügung gestellt. Ich gebe es ja ganz offen zu: Mir fehlen einfach bestimmte Förmchen im Sortiment, vor allem, wenn es um Mini-Förmchen geht. Eigentlich sind sie ja ziemlich praktisch, aber sie nehmen auch immer ne den einen oder anderen Platz in der... weiterlesen →

Erdbeer-Frischkäse-Kondensmilch-Creme

Desserts - ich liebe Desserts. Ok, sie können ein gutes herzhaftes Essen nicht ersetzen, aber sie sind defintiv die Krönung eines guten Essens, das Tüpfelchen auf dem I. Manchmal, manchmal da kann ich auch einfach nur Dessert essen. Das trifft v. a. in der Erdbeerzeit zu, denn eine Erdbeercreme, Abendsonne und mein Balkon - das... weiterlesen →

Kirsch-Käse-Kuchen mit Streuseln

Boah, was war das für eine Woche für mich. Meine Weisheitszahn-Wunde verheilte nicht richtig und Grund dafür war eine miese, fiese Erkältung. Nun ist sie zum Glück fast überstanden und trotzdem brauchte ich etwas für die Seele - etwas, das den Gaumen streichelt und das Herz erwärmt. Dennoch darf es kein klassisches Soulfood sein, denn... weiterlesen →

Ziegenkäsehappen mit Bacon und Salbei

Da habe ich schon wieder eine gute Anzahl süßer Rezepte veröffentlicht und es wurde wirklich mal wieder Zeit für etwas Herzhaftes. Klar, gerade ist Grillsaison, dennoch kennen wir doch alle folgende Situation: Einladung zu einer Party und es wird darum gebeten, etwas mitzubringen. Manchmal dürfen es noch Beilagen zum Grillen sein, oft soll es aber... weiterlesen →

Rhabarberkuchen mit Puddingfüllung

Mit dem Frühling haben endlich auch wieder viele Obst- und Gemüsesorten Saison: allen voran Erdbeer und Spargel. Doch auch den Rhabarber können wir nun endlich wieder beim Verkäufer unseres Vertrauens finden. Und was passt da besser als ein leckerer Rhabarberkuchen? Oft findet man zwei Varianten - entweder mit Baiser-Haube oder mit Streuseln. Da ich aber... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑