Milchreis-Quark mit Pfirsich

Ok, ok. Schande auf mein Haupt. Das letzte Rezept meiner Milchreis-Woche sollte bereits gestern veröffentlicht werden. Aber manchmal kommt es anders, als man denkt. Die Woche endete stressig und gestern könnte ich mir dann einen Friseurbesuch und danach etwas Berieselung im Kino mit dem Liebsten. Dafür bekommt ihr das letzte Rezept heute und ich bin mir sicher, ihr habt alle Zutaten sowie ein paar Früchte noch zuhause, sodass ihr euch auch gleich mit dieser leckeren Milchreis-Quarkspeise auf das Sofa verkrümeln und die Woche ausklingen lassen könnt.

Milchreis und Quark mit Pfirsichen

Ihr benötigt

  • 500 g Quark
  • 200 g Milchreis
  • 750 ml Milch
  • Zucker
  • Pfirsiche (in meinem Fall wegen der Jahreszeit aus der Dose, oder anderes Obst)

Los geht’s

Kocht als erstes den Milchreis. Dafür erhitzt ihr wie bei allen anderen Milchreis-Rezepten auch, die Milch bis sie kocht und rührt dann den Milchreis ein. Gebt wenn ihr mögt, etwas Zucker dazu. Dann lasst ihr alles circa 30 Minuten kochen und danach abkühlen.

Milchreis-Quark_3

Während dessen püriert ihr, sofern ihr auch zu den Pfirsichen greift, sechs bis acht Hälften und vermischt sie mit dem Quark. Das funktioniert natürlich mit anderem Obst gleich: Pürieren und vermischen. Süßt den Quark, wenn nötig.

MIlchreis-Quark_4

Ist der Milchreis abgekühlt, rührt ihr circa 500 Gramm unter die Quarkmasse. Ihr könnt natürlich auch mehr nehmen, ich empfand die Konsistenz dann als perfekt. Der restliche Milchreis, sollte welcher übrig bleiben, lässt sich auch noch prima naschen. Am besten lasst ihr das Ganze jetzt noch für mindestens eine Stunde im Kühlschrank. Die Menge ist riesig, aber es hält sich auch drei bis vier Tage im Kühlschrank … und was ist schöner als die Vorfreude auf etwas leckeres, wenn man am Abend nach Hause kommt.

Guten Appetit!

Eure

Haferhexe

Advertisements

2 Kommentare zu „Milchreis-Quark mit Pfirsich

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: