Die guten Vorsätze…

für das neue Jahr. Habt ihr welche? Ich gehöre ja zu den Menschen, die darauf verzichten. Viel lieber, gebe ich immer mein Bestes, versuche an jedem Tag etwas neues zu erleben oder zu lernen und vor allem in jedem Tag etwas schönes oder gutes zu sehen. Jawollja, das klappt nicht immer. Also ist es vielleicht ein Vorsatz, das noch konsequenter zu machen.

Viele nehmen sich ja vor, mehr Sport zu machen und/oder gesünder zu essen. Nun, es ist nicht so, dass es kein Plan von mir wäre. Immerhin bin ich seit November in einem Fitness-Studio angemeldet. Für den Blog habe ich mir vorgenommen, noch mehr eigene Rezepte zu posten – dafür muss ich beim Backen mutiger werden. Rezepte sollen nicht mehr nur einfach abgeändert werden – seitdem ich Haferschleim & Hexenbein betreibe, konnte ich vor allem meine Fähigkeiten beim Hefegebäck verbessern, davon werdet ihr in diesem Jahr sicher noch mehr lesen. Ich koche oft und gern, die Rezepte finden leider nur selten ihren Weg in den Blog – auch das kann geändert werden. Und last but not least, möchte ich an meinen Fotos arbeiten, Eine neue Kamera ist im Moment noch nicht drin, aber mehr Deko und ein paar schöne Hintergrüne. Lasst euch überraschen!

Apropos Vorsätze: Ich habe hier ein Rezept aus dem letzten Jahr, das vereint jegliche tollen Vorsätze – eure und meine: Overnight-Oats mit Chia-Samen. Bei dem Obst könnt ihr natürlich ganz flexibel sein.

Also: Auf! Auf! 2016! Mögest du ein tolles Jahr werden.

Eure

Haferhexe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: