Mikrowelle oder nicht Mikrowelle?

Das ist hier die Frage. Neulich auf Arbeit gab es eine kurze Diskussion: „Du bist doch ‚Foodbloggerin‘, wie kannst du?!“ war die Quintessenz der Aussage. Nun bin ich natürlich noch eine ganz kleine Foodbloggerin, doch auf meine Mikrowelle werde ich auch nicht verzichten, wenn ich einmal groß und stark bin.

Mir sind die negativen Aspekte und auch der Ruf durchaus bewusst, jedoch spart                   eine Mikrowelle in meinem Fall einfach nur verdammt viel Energie, denn ich benutze sie ausschließlich zum Aufwärmen von (eingefrorenen) Resten, zum Autauen oder zum schnellen Erwärmen (z. B. Butter zum Backen) . Ganze Mikrowellengerichte kommen dort nicht rein. Den Herd anzuschmeißen oder gar den Backofen aufzuheizen, dauert nicht nur länger, sondern verbraucht auch wesentlich mehr Strom. Die Mikrowelle ist also – in meinem Fall – energiesparender und somit umweltfreundlicher.

Wie seht ihr es? Mikrowelle oder nicht Mikrowelle?

Eure

Haferhexe

Advertisements

7 Kommentare zu „Mikrowelle oder nicht Mikrowelle?

Gib deinen ab

  1. Definitiv für die Mikrowelle!
    Ich mache meine eigenen „Fertiggerichte“. Was hätte das für einen Sinn, wenn ich dann trotzdem lange am Herd stehen müsste?
    Alles eine Frage des Maßes.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich nutze die Mikrowelle auch, um Reste aufzuwärmen oder auch, um Milch für meinen Cappucino heiß zu machen. Das geht einfach schneller und spart Strom. Zu was anders nutze ich die Mikrowelle nicht. Ich würde auch nicht sagen, dass ich sie unbedingt brauche. aber manchmal ist sie echt nützlich…
    Liebe Grüße
    FloMo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: